Verfügbare Bewerbe - 34. Internationaler Silvesterlauf des LCC-Wien
geschlossen
Silvesterlauf
5.325m | 11:00 | 31.12.2010
 

Die Anmeldung ist nur mehr in Form der Nachmeldung in den Ringstrassengalerien zu folgenden Zeiten möglich:
27.12.2010 - 30.12.2010 von 08:00 - 18:00 Uhr
31.12.2010 von 08:00 - 10:00 Uhr

Der Rundkurs verläuft auf Wiens Prachtstraße, der Wiener Ringstraße“. Bestaunen Sie auf dem 5,4 km langen Rundkurs Wiens berühmteste Prachtbauten wie die Staatsoper, die Museen, die Hofburg, das Parlament, as Burgtheater etc.

Kinder bis Jahrgang 95 zahlen nur € 7 Nenngeld. Das Nenngeld wird bei der Anmeldung automatisch angepasst.
 
geschlossen
 
Informationen
Veranstalter: LCC Wien
www: www.lcc-wien.at

Wie jedes Jahr freut sich der LCC Wien auch diesmal wieder zum schönsten Silvesterlauf Europas einladen zu dürfen. Der Rundkurs verläuft wie immer auf Wiens Prachtstraße, der Wiener Ringstraße“. Bestaunen Sie auf dem 5,4 km langen Rundkurs Wiens berühmteste Prachtbauten wie die Staatsoper, die Museen, die Hofburg, das Parlament, as Burgtheater etc.

Alle Jahre wieder nehmen Jung und Alt, Eltern mit Kinderwagen, Hundebesitzer, Touristen aus aller Welt mit großer Begeisterung teil. Viele Teilnehmer sind kostümiert. Die lange Dauer der Ringsperre ermöglicht natürlich auch mit Walken und Langsamgehen am diesem Vergnügen teilzunehmen.

Die wunderbare Silvesterstimmung und die vielen mitmachenden Besucher unserer schönen Stadt tragen dazu bei, dass diese Veranstaltung jedes Jahr zum krönenden Jahresabschluss wird.

Da unser Lauf bereits um 11:00 Uhr stattfindet, bleibt noch genug Zeit um sich nach dieser freudvollen Betätigung auszuruhen um sich dann erfrischt in den Rummel des Wiener Silvesterpfads zu stürzen.

Alle Informationen auf www.lcc-wien.at

   
 
 Veranstaltungsdetails
projekt Banner
Veranstaltung
34. Internationaler Silvesterlauf des LCC-Wien
www.lcc-wien.at
Datum
31.12.2010
Veranstaltungsort
1010 Wien (Wien)
Kärntner Ring 5-7
Kontaktdaten
LCC Wien
Ernst Happel Stadion, Meiereistrasse 7, Sektor C/D
e-Mail:
Telefon:
+43 (0) 1 720 28 00
Fax:
+43 (0) 1 720 28 00 - 28
 Bezahlen Sie mit: