Veranstaltungsdetails
Veranstaltung
Crazy 8 Schussfahrt
www.tannheimer-bergbahnen.at
 
Datum
2018-03-03
Veranstaltungsort
6677 Zöblen (Tirol)
Zöbeln-Schattwald
Kontaktdaten
Tannheimer Bergbahnen GmbH & CO KG
Bergbahnweg 12
6675 Tannheim
e-Mail:
info@tannheimer-bergbahnen.at
Telefon:
05675 6260 0
Fax:
05675 6260 60
 Rechtlicher Hinweis
 
Ihr Konto wird von der PENTEK timing GmbH belastet. Dies erfolgt im Auftrag und auf Rechnung des jeweiligen Projektbetreibers (Veranstalters). PENTEK timing GmbH fungiert hier lediglich als Vermittler und Service-Provider des Anmeldeportals. Der Vertrag kommt direkt zwischen dem jeweiligen Anmelder und dem Projektbetreiber (Veranstalter) zustande.
 Verfügbare Bewerbe
Bewerb
 
 
Nenngeld
Bemerkung
Starterliste
weiter
Crazy 8 - Einzelbewerb
Distanz: Strecke 1= 2,135km, Strecke 2= 1,280km
2018-03-03 - 15:00
 
 
€ 36.00
Dieser Preis nur noch 42 Tage

Anmeldung nur noch 42 Tage

Alter: 1938-2002
 
Es wird eine Einzelwertung für Lauf 1 und Lauf 2 vorgenommen. Die Gesamtzeit wird als Ergebnis bewertet. Die Teilnahmebedingungen sind von jedem einzelnen zu beachten und diese Teilnahmebedingungen müssen vor Ort akzeptiert und einzeln unterzeichnet werden.

Kategorie für Einzelwertung Ski Herren
Allgemeine Klasse   Jahrgang 1988 - 2002
Altersklasse I       Jahrgang 1978 - 1987
Altersklasse II       Jahrgang 1968 - 1977
Altersklasse III     Jahrgang 1958 - 1967
Altersklasse IV+    Jahrgang 1938 - 1957

Kategorie für Einzelwertung Ski Damen
Allgemeine Klasse  Jahrgang 1988 - 2002
Altersklasse I-V    Jahrgang 1938 - 1987

Kategorie für Einzelwertung Snowboard Damen/Herren
Damen Klasse    Jahrgang 1938 - 2002
Herren Klasse    Jahrgang 1938 - 2002

Tolle Preise warten auf die Gewinner!
 
 
 
 Informationen
 
Veranstalter: Tannheimer Bergbahnen GmbH & CO KG
www: www.tannheimer-bergbahnen.at

CRAZY 8 - Schussfahrt

Länge:
Strecke 1= 2,135km
Strecke 2= 1,280km

Höhenunterschied: 380m-400m

Die Teilnahme ist ab Vollendung des 16. Lebensjahres gestattet. Teilnehmer bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres bedürfen der Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters. Dieser gesetzliche Vertreter muss bei der Startnummernausgabe anwesend sein, um die Teilnahmebedingungen vor Ort zu unterfertigen.